Kindervogelschießen

Einmal im Jahr zum Ende des Schuljahres findet für alle Kindergarten- und Schulkinder das Kindervogelschießen statt.

Früher wurde das Vogelschießen von der örtlichen Schule durchgeführt, nach der Schließung der Schule übernahm die Gemeinde die Ausrichtung des Festes. Mitmachen können alle Kinder ab 3 Jahren bis zum Besuch der 9. Klasse. Die Kinder werden in Gruppen, wie Kindergartenkinder, 1+2 Klasse, 3+4 Klasse und 5-9 Klasse eingeteilt. Dort ermitteln die Mädchen und Jungen in ihren Gruppen die neuen Majestäten bei verschiedenen Spielen, wie zum Beispiel Armbrustschießen auf den Holzadler, Fahrradringstechen, Kegeln, Golfen, Karussellringstechen und vielen weiteren Spielen.

Das Fest startet immer mit einem Umzug durchs Dorf, bei dem die Vorjahresmajestäten abgeholt werden. Nach den Spielen endet das Fest mit der Krönung der neuen Majestäten. Bei der Preisverleihung erhält jedes Kind einen Preis.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.